• 17.06.2020 16:00 - 18:00 | | CIRA-Workshop: Wie funktioniert der Handel?

  • 04.06.2020 09:00 - 16:00 | Wien | CIRA-Akademie: Für den Erfolg schreiben

    Für den Erfolg schreiben

    In Ihrem IR-Alltag müssen Sie nicht nur viel sprechen, sondern auch viel schreiben. Sie verfassen Berichte, erstellen Präsentationen und schreiben Briefe. Dabei kommt es auf jedes Wort an, denn Ihre Zielgruppen sind darin geübt, auch zwischen den Zeilen zu lesen. In diesem Seminar lernen Sie, Ihren Texten neuen Schwung zu verleihen und Ihr Kommunikationspotenzial auszuschöpfen sowie die Kernbotschaften für Ihr Unternehmen auf den Punkt zu bringen. Darüber hinaus wird ein Blick nach vorne gewährt um die Trends und Perspektiven in der Kommunikation besser zu verstehen.

     Referent: Dr. Matthias Bextermöller, Berichtsmanufaktur

    Termin: 4. Juni 2020 und 10. September 2020

    Ort: Wiener Börse AG, Wallnerstraße 8

    Seminargebühr: 790 Euro (brutto) für CIRA-Mitglieder, Nicht-Mitglieder bezahlen 990 Euro; Kursmaterial und Verpflegung sind inkludiert, das Kompaktseminar findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

     Bei Interesse melden Sie sich bitte unter anmeldung@cira.at an.

  • 27.04.2020 17:30 - 19:00 | Wien | CIRA-Workshop: Retailaktionäre im Fokus

  • 16.04.2020 17:00 - 19:00 | Wien | Green CIRA: Allgemeine Trends und Regularien

  • 31.01.2020 09:00 - 10:30 | Wien | CIRA Round Table " Vergütungspolitik / Verkütungsbericht"

  • 27.01.2020 17:00 - 19:00 | Wien | CIRA-Workshop "Internationale Trends beim Geschäftsbericht und Integrated Reporting"

  • 15.01.2020 17:00 - 18:00 | Vienna | CIRA-Workshop: "Neue Rechte, Möglichkeiten und Pflichten für Emittenten – Identifikation der Aktionäre, Informationsfluss und Abstimmung"

    Wir laden Sie herzlich zu einem CIRA-Workshop zum Thema "Neue Rechte, Möglichkeiten und Pflichten für Emittenten - Identifikation der Aktionäre, Informationsfluss und Abstimmung" am 15. Jänner 2020 von 17:00-19:00 Uhr in die Wiener Börse AG, Wallnerstraße 8, ein.

    Programm:

    • Einführung: "Rechte und Pflichten in Hinblick auf die Identifikation von Aktionären sowie des Informationsflusses zwischen Emittenten und Aktionären" / Harald Seisenbacher (OeKB CSD) 
    • Umsetzung in der Praxis: "Rolle der Intermediäre sowie der OeKB CSD ("First Intermediary") und das strukturierte Zusammenspiel der Beteiligten"/ Gerhard Frank (OeKB CSD) und Günter Bauer (UniCredit Bank Austria AG)
    • Auswirkungen auf die HV / Ingrid Lausch (HV-Veranstaltungsservice) 
    • Status Quo - Aktionärsidentifikation / Andreas Posavac (IHS Markit)

    Moderation: Marielouise Gregory, Telekom Austria AG

    • Ort: Wiener Börse AG, Wallnerstraße 8, 1010 Wien
    • Zeit: 15. Jänner 2020, 17:00-19:00 Uhr

    Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Bitte schreiben Sie mir ein Mail, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen.