• 12.09.2017 09:00 - 17:30 | Wien | C.I.R.A.-Akademie: IR Professional

    Sie bekleiden die Hauptfunktion in Investor Relations und möchten sich fortbilden? Sie haben neu in den IR-Bereich gewechselt und/oder werden künftig die Leitung übernehmen? In kleinen Gruppen (max. 9 Personen) erhalten Sie vertiefende Einblicke in die professionelle IR-Arbeit (Themen: Sell-side, Buy-side, Hedge Funds an Sovereign Wealth Funds, North America, Investor Targeting, Coverage, etc.)

    Termin: 12. September 2017, ganztägig

    Kosten für C.I.R.A.-Mitglieder: 700 Euro

    Anmeldungen an elisabeth.karner@cira.at

     

     

  • 20.07.2017 12:00 - 21.07.2017 15:00| | C.I.R.A. Investor Relations Update

    20.-21. Juli 2017

    C.I.R.A.-Strategie Workshop am See 

    Diskussionsrunde

    • IR 2018: Coverage / Corporate Access / Roadshows
    • Reporting Trends
    • Rechts-Update und Best Practice (adhoc, MAR, NaDiVeG)
    • Roadshow-Organisation (Europa, UK, US)

    Nur für ordentliche Mitglieder - mit Einladung!

  • 11.07.2017 17:30 - 19:00 | Wien | C.I.R.A.-Workshop "Reporting- und Kommunikationsstandards 2017"

    Wir laden Sie zu einem C.I.R.A.-Workshop zum Thema "Reporting- und Kommunikationsstandards 2017“ am Dienstag, 11. Juli 2017, 17:30-19:00 Uhr in die Wiener Börse AG, Wallnerstraße 8 ein.

    Reporting- und Kommunikationsstandards 2017

    • (Neue) Berichtspflichten für Unternehmen (CG-Bericht, Vergütungsbericht, Bericht über Zahlungen an staatliche Stellen, Nicht-finanzielle Erklärung/Bericht, uvm.
    • Terminschiene im Zusammenhang mit der Erfüllung der Regelpublizität (Quiet Period und Compliance)
    • Erfahrungsaustausch u.a. mit OMV, Raiffeisen Bank International und STRABAG

     

    Referent

    Helmut Kerschbaumer, KMPG Austria AG

     

    Erfahrungsaustausch

    • Bernhard Heneis, Head of Sustainability & Reporting, OMV AG
    • Susanne Langer, Head of Group Investor Relations, Raiffeisen Bank International AG
    • Diana Neumüller-Klein, STRABAG SE

    Datum: Dienstag, 11. Juli 2017

    Zeit: 17:30 (bis ca. 19:00 Uhr)

    Ort: Wiener Börse, Wallnerstraße 8, 1010 Wien

    Bitte klicken Sie hier, um sich für die Veranstaltung anzumelden.

  • 28.06.2017 09:00 - 30.06.2017 14:00| Frankfurt | C.I.R.A.-Akademie: Investor Relations Assistenz – Fit for the Job

    In diesem Intensiv-Seminar (28.-30. Juni 2017 in Frankfurt, 15-17. November 2017 in der Schweiz, 2018 auch wieder in Wien) erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Rahmenbedingungen und Treiber der Investor Relations und des Kapitalmarkts und steigern Ihre Kompetenz als Assistent. Langjährige Investor Relations Assistenten und Investor Relations Manager berichten aus der Praxis und verraten Tipps & Tricks für den Alltag.

    Kosten: 1.000 Euro zzgl. MwSt.

    Anmeldungen bitte an elisabeth.karner@cira.at

     

     

  • 21.06.2017 09:00 - 17:30 | Wien | C.I.R.A.-Akademie: Financial Reporting für Investor Relations

    Die Experten der KPMG geben einen Überblick zum IFRS-Regelwerk und zu kapitalmarktrelevanten Themen. Geschäftssegmente, Konzern- und Unternehmenszusammenschlüsse sowie negative Überraschungen durch Abschreibungen und Rückstellungen werden ebenso besprochen wie die spannende Welt der Finanzinstrumente, Wechselkurse und Fremdwährungsumrechnung.

    Termin: 21. Juni 2017, ganztägig

    Kosten für C.I.R.A.-Mitglieder: 900 Euro

    Anmeldungen an elisabeth.karner@cira.at

     

     

  • 12.06.2017 09:00 - 13.06.2017 20:00| Frankfurt | DIRK-Konferenz "Was sind uns Werte wert? – Investor Relations zwischen Renditestreben und ethischen Leitbildern"

    Das Motto der 20. DIRK-Konferenz steht bereits fest. Es orientiert sich an der aktuellen Diskussion um das Spannungsfeld zwischen der Legalität und der Legitimität wirtschaftlichen Handelns. Der Ethik-Begriff rückt mehr und mehr auch in den ökonomischen Fokus. Diese Debatte wollen wir aufgreifen und fragen

    Was sind uns Werte wert?  – 
    Investor Relations zwischen Renditestreben und ethischen Leitbildern

    Am ersten Konferenztag werden wir wie in den vergangenen Jahren mehrere Parallelveranstaltungen anbieten, um den unterschiedlichen Anforderungen unserer einzelnen Stakeholder-Gruppen gerecht zu werden. Die Veranstaltungen behandeln zielgruppenspezifische Themen und finden in verschiedenen Formaten an unterschiedlichen Orten in Frankfurt statt. Auch ein IR-BarCamp und das Medientraining werden wir an diesem Tag wieder anbieten. Am Abend gibt es erneut die Gelegenheit zum informellen Austausch beim „IR-Apéro“ im Westin Grand Hotel.

    Der zweite Tag wird wie gewohnt zentral im Westin Grand Hotel stattfinden. Das Programm an diesem Tag bietet eine bewährte Mischung aus Keynote, Podiumsdiskussion, Fachausstellung sowie zahlreichen Workshops und Vorträgen. Abschließend sind alle Teilnehmer zum Gala-Abend bei gesetztem Dinner eingeladen. In feierlicher Runde werden als Highlight des Tages die Gewinner des „Deutschen IR-Preises 2017" gekürt.

    Hier geht es zum Programm der DIRK-Konferenz.

    Hier geht es zur Anmeldung.

    Für DIRK-Mitglieder (und C.I.R.A.-Mitglieder) kostet ein Zwei-Tages-Ticket 350,00 Euro, für Nicht-Mitglieder 900,00 Euro.

  • 08.06.2017 13:00 - 18:30 | Zürich | Geschäftsberichte-Symposium „Reporting 2025“

    Das Geschäftsberichte-Symposium (GBS) wird ausgerichtet vom Center for Corporate Reporting (CCR). Das GBS besteht seit dem Jahr 2010 und positioniert sich als Plattform für den Wissenserwerb und -austausch in der Community des Corporate Reporting.

    Mit mehr als 300 Teilnehmern und hochkarätigen Referenten hat sich das Geschäftsberichte-Symposium in der Schweiz als führende Kompetenzplattform zur Unternehmensberichterstattung etabliert.

    Das Geschäftsberichte-Symposium findet am 8. Juni 2017 von 13:00 bis 18:30 Uhr im GDI Rüschlikon in Zürich statt.

    Die Teilnahme am Geschäftsberichts-Symposium kostet für Unternehmen 750 CHF (exkl. MwSt).

  • 31.05.2017 18:00 - 22:00 | Wien | Wiener Börse Preis

    Der Wiener Börse Preis, eine gemeinsame Initiative von Aktienforum, APA-Finance, C.I.R.A., OeNB, ÖVFA, VÖIG, Wiener Börse, WKÖ und Zertifikate Forum Austria, findet dieses Jahr am Mittwoch, 31. Mai ab 18:00 Uhr im Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien, statt.

    Die Gewinner der Kategorien ATX, Small & Mid Cap und Corporate Bond werden von einer Experten-Jury der ÖVFA ermittelt. Den Preis für die beste Medienarbeit vergibt APA-Finance mit einem Team von Fachjournalisten.

    Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Bundesminister für Finanzen Dr. Hans Jörg Schelling für die Festrede gewinnen konnten. Auch Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny, Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank, dürfen wir wieder auf der Bühne begrüßen.

     

  • 17.05.2017 15:00 - 16:30 | Wien | C.I.R.A.-Workshop "Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz (NaDiVeG)"

    Datum: Mittwoch, 17. Mai 2017

    Zeit: 15:00 Uhr (bis ca. 16:30 Uhr)

    Ort: Wiener Börse, Wallnerstraße 8, 1010 Wien

     

    Moderation: Hannes Roither, Palfinger AG

  • 10.05.2017 13:00 - 20:00 | Wien | Symposium Wirtschafts- und Finanzkommunikation „Die Kunst der vernetzten Kommunikation“

    In Kooperation mit C.I.R.A. veranstaltet die FH St. Pölten zum 3. Mal das Symposium für Wirtschaft- und Finanzkommunikation. In diesem Jahr mit dem Titel "Die Kunst der vernetzten Kommunikation".

    Das Symposium findet am 10. Mai 2017 von 13:00-20:00 Uhr in der Wiener Börse (Wallnerstraße 8) in Wien statt.

    Die Veranstaltung ist kostenlos.

    Neue Medien prägen und verändern etablierte Kommunikationsmuster und -strategien. Entsprechend ist es für Kommunikationsexpertinnen und -experten notwendig und relevant, sich mit den Chancen und Risiken, die neue Medien bieten, zeitgerecht auseinanderzusetzen und deren Potential für die Finanzkommunikation zu nutzen. So sind die Einsatzmöglichkeiten sozialer Netzwerke in der Finanzkommunikation vielgestaltig, ebenso aber auch die damit verbundenen Risiken. Beim 3. österreichischen Symposium für Wirtschaft- und Finanzkommunikation des Departments Medien und Wirtschaft der FH St. Pölten gehen wir in Praxis- bzw. Forschungsvorträgen deshalb der Frage nach, welche gewollten und ungewollten Wirkungen neue Medien in der Finanzkommunikation entfalten können und worauf es ankommt, damit Unternehmen diese Chancen nicht leichtfertig verspielen. Den sinnvollen Einsatz neuer Medien zeigen und diskutieren wir mit unseren Podiumsgästen, die allesamt für Best-Practice-Beispiele im Bereich der Financial Education in Österreich stehen.

    Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

  • 05.05.2017 08:30 - 10:00 | Wien | Arbeitskreis Finanzkommunikation

    Der in Kooperation von PRVA (Public Relations Verband Austria) und CIRA (Cercle Investor Relations Austria) entstandene Arbeitskreis Finanzkommunikation, trifft sich das nächste Mal am 5. Mai 2017 um 8:30 Uhr. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

    Titel: Deutsche Finanzmedien und ihr Interesse an österreichischen Werten Referentin: Regine Petzsch, ADVICE PARTNERS

    Angesichts des vorhandenen Interesses deutscher Anleger an österreichischen Werten haben diese durchaus Chancen, die Aufmerksamkeit deutscher Finanz- und Wirtschaftsmedien auf sich ziehen, sofern sie nicht allzu klein sind und ihre "Equity Story" stimmt. In der Key Note wird ein Überblick über die deutsche (Wirtschafts-) Medienlandschaft (wen gibt es, wer hängt mit wem zusammen und wer versteht sich als direkter Wettbewerber) sowie ein Überblick über die Gepflogenheiten (Do's und Don'ts, was sind Anlässe für Berichterstattung mit Beispielen) gegeben.

    Weiters wird es Inhalt des Vortrags sein, wie man mit dem Spannungsfeld "Exklusivität und Insiderproblematik" umgehen sollte. Weitere Beispiele für die Präsenz österreichischer Unternehmen in deutschen Wirtschaftsmedien und entsprechende Learnings werden angeführt.

    Im Anschluss an die Key Note wollen wir das Thema in einer gemeinsamen Diskussion vertiefen und gemeinsam ausarbeiten, worauf es bei der Zusammenarbeit mit deutschen Medien ankommt.

    • Datum: Freitag, 5. Mai 2017
    • Zeit: 8:30 Uhr
    • Ort: Wiener Börse, Wallnerstraße 8

    Anmeldung bis 3. Mai 2017 über die Website des PRVA oder direkt an elisabeth.karner@cira.at.

  • 04.05.2017 17:00 - 18:00 | Wien | a.o. C.I.R.A.-Hauptversammlung

    Wir laden Sie zu einer außerordentlichen C.I.R.A.-Hauptversammlung am Donnerstag, 4. Mai 2017 um 17:00 Uhr in die Wiener Börse, Wallnerstraße 8, ein.

     Tagesordnung:

    1. Änderungen der Statuten 
    2. Allfälliges

    Aufgrund von Veränderungen in der Vereinsorganisation (direkte Anstellung des Generalsekretariats im Verein) bedarf es einer Anpassung der Statuten. Die adaptierte Version der Statuten ist 14 Tage vor der Hauptversammlung im Generalsekretariat erhältlich. Anträge von Mitgliedern zur Aufnahme in die Tagesordnung müssen bis spätestens 21. April 2017 schriftlich (elisabeth.karner@cira.at) eingebracht werden.

    Beschlussfähigkeit: Änderungen der Statuten bedürfen eines mit mindestens Zweidrittelmehrheit der abgegebenen Stimmen in der Hauptversammlung gefassten Beschlusses. Die Hauptversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte aller ordentlichen Mitglieder anwesend oder vertreten ist. Ist die Hauptversammlung nicht beschlussfähig, so findet eine Viertelstunde später am gleichen Ort mit derselben Tagesordnung eine neue Hauptversammlung statt, die ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist.

    Bitte um Anmeldung zur Teilnahme an der Hauptversammlung bis 28. April 2017.

  • 04.04.2017 09:00 - 14:00 | Wien | C.I.R.A.-Akademie: Seminar "MAR"

    Mit einem C.I.R.A.-Seminar zum Thema „MAR“ wollen wir Ihr Know-how in Sachen Marktmissbrauchsversordnung stärken, erste gesammelte Erfahrungen aus der Praxis austauschen und offene Fragen gemeinsam diskutieren. Als Referentin für dieses Seminar konnten wir Dr. Judith Pilles, MBL, Leitung Compliance, Österreichische Post AG gewinnen. Pro Termin sind maximal 9 Teilnehmer zugelassen. Der Unkostenbeitrag beträgt 250 Euro je Teilnehmer.

    Wann? 4.April, 9:00 Uhr-14:00 Uhr

    ·        Wo? Wiener Börse, Wallnerstraße 8

    ·        Agenda:

    Ad-hoc-Publizität

    Insiderliste

    Eigengeschäfte von Führungskräften

    Insiderverbote

    Marktsondierung

    Verbot der Markmanipulation

     

  • 30.03.2017 09:00 - 14:00 | Wien | C.I.R.A.-Akademie: Seminar "MAR"

    Mit einem C.I.R.A.-Seminar zum Thema „MAR“ wollen wir Ihr Know-how in Sachen Marktmissbrauchsversordnung stärken, erste gesammelte Erfahrungen aus der Praxis austauschen und offene Fragen gemeinsam diskutieren. Als Referentin für dieses Seminar konnten wir Dr. Judith Pilles, MBL, Leitung Compliance, Österreichische Post AG gewinnen. Pro Termin sind maximal 9 Teilnehmer zugelassen. Der Unkostenbeitrag beträgt 250 Euro je Teilnehmer.

    Wann? 30. März, 9:00 Uhr-14:00 Uhr

    ·        Wo? Wiener Börse, Wallnerstraße 8

    ·        Agenda:

    Ad-hoc-Publizität

    Insiderliste

    Eigengeschäfte von Führungskräften

    Insiderverbote

    Marktsondierung

    Verbot der Markmanipulation

     

  • 13.03.2017 17:00 - 19:00 | Wien | C.I.R.A.-Next Generation Round Table

    Thema: Wie ticken Analysten?

    Beginn: 17:00

    nur für ordentliche Mitglieder mit Einladung

  • 10.03.2017 08:30 - 16:00 | Berlin | DIRK-Mitgliederversammlung

    Das Programm für die DIRK-Mitgliederversammlung am 9. und 10. März 2017 bei der Deutschen Bahn in Berlin/Potsdam steht fest. Zu dieser Veranstaltung sind auch C.I.R.A.- und IR Club Mitglieder herzlich eingeladen.

     

    Neben einem spannenden Rahmenprogramm (Besichtigung des ICE-Instandhaltungswerks Berlin-Rummelsburg, gemeinsames Abendessen) stehen eine Vielzahl interessanter Themen auf der Agenda:

     

    ·         MiFID II und die Auswirkungen auf den Bezug von Research

    ·         IR after MiFID II – Heading into the unknown

    ·         Case Study: SAP Buy-Side-Days – Eine Alternative auch für Small & Mid Caps?

    ·         Auftragsresearch – Wie kommt das bei Investoren an?

    ·         Accounting Change = Business Change = Communication Change?

    ·         Investor Relations: A job for life? – Karrierepfade und -perspektiven für IROs

    ·         Spin it out: innogy SE

    ·         Fixed Income Investor Relations – State of the Art

    ·         Aktuelle Fragen zur MMVO

    ·         IR Nightmares: Cyber security & risk awareness in financial markets

     

    Organisatorische Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

  • 13.02.2017 17:30 - 19:00 | Wien | C.I.R.A.-Workshop: Finanzkommunikation 2017 - Was wirklich zählt am Kapitalmarkt

    Wir laden Sie zu einem C.I.R.A.-Workshop zum Thema "Finanzkommunikation 2017 - Was wirklich zählt am Kapitalmarkt" am Montag, 13. Februar 2017, 17:30-19:00 Uhr in die Wiener Börse AG, Wallnerstraße 8 ein.

    Auf der C.I.R.A.-Konferenz 2016 wurden erstmals die Austrian Financial Communication Awards verliehen. Dem Wettbewerb liegt eine ganzheitliche Betrachtung der Finanzkommunikation börsennotierter Unternehmen in Österreich auf der Basis des sog. RIC-Modells zugrunde. So werden sowohl der Geschäfts- und Halbjahresbericht als zentrale Informationsquellen der Kapitalmarktkommunikation, als auch die IR-Präsentation und die IR-Homepage sowie die Kursperformance des jeweiligen Unternehmens analysiert, ausgewertet und bewertet. Zugrunde gelegt wird dabei ein gewichteter Kriterienkatalog. Der Workshop zeigt Best-Practice-Beispiele, gibt Empfehlungen und diskutiert die Kriterien einer ausgezeichneten Finanzkommunikation.

    Referent: Prof. Dr. Henning Zülch, Leipzig Graduate School of Management

    Datum: Montag, 13. Februar 2017

    Zeit: 17:30 Uhr (bis ca. 19:00 Uhr)

    Ort: Wiener Börse, Wallnerstraße 8, 1010 Wien

    Bitte klicken Sie hier, um sich für die Veranstaltung (oder auch den Webcast) anzumelden.

  • 03.02.2017 09:30 - 17:00 | London | C.I.R.A.-Akademie: Advanced IR

    IR-Coaching "Advanced IR" am 29. Jänner 2016 in London - ein spannender Seminartag für bereits routinierte IR-Manager!

    Inhalte "Advanced IR"

    • Newly developing trading platforms 
    • Changing institutional landscape
    • Shareholder activism
    • North American trends
    • Pressure for shareholder return
    • MiFID and its implications
    • IR in emerging markets

    Für die Veranstaltung sind max. 5 Teilnehmer zugelassen. So besteht die Möglichkeit vorab persönlich relevante Themen einzubringen, die dann in der Tagesplanung berücksichtigt werden. Experten aus London und New York sorgen für die entsprechende Aufbereitung der Inhalte.

    Datum: Freitag, 3. Februar 2017 

    Ort: KPMG-Büro in Canary Wharf, London

    Kosten: 1.200 Euro

    Bitte um Anmeldung bis 16. Dezember 2016 an elisabeth.karner@cira.at

  • 31.01.2017 09:00 - 17:00 | Wien | Seminar: Perfekt Präsentieren am Kapitalmarkt

    Unsere Körpersprache wird von unseren Gedanken gesteuert. Das Wissen um die Signale der Körpersprache sowie eine optimale mentale Vorbereitung auf eine Präsentation sind der Garant für Ihren Erfolg. Mit ein paar wenigen Tipps und Tricks können Sie Ihren Auftritt optimieren und trainieren. Übermittlung von Inhalten zu mentalen Gewinnstrategien und Wissen zu nonverbaler Kommunikation durch die renommierte deutsche Kommunikationstrainerin Gabriele Fröhlich, Akademie Mensch.

    Termin: 31. Jänner 2017, ganztägig in Wien

    Kosten für C.I.R.A.-Mitglieder: 700 Euro

    Anmeldungen ab sofort möglich

  • 26.01.2017 15:00 - 19:00 | Wien | Governance, Performance & Pay im Dreiklang von Aufsichtsrat, Vorstand und Eigentümern

     Kooperationsveranstaltung mit IPREO, hkp/// group und Value Trust zum Thema "Governance, Performance & Pay im Dreiklang von Aufsichtsrat, Vorstand und Eigentümer"

    • Pay for Performance - Was ist Performance? 
    • Unternehmens- und Investoren-Interessen in der Balance: Aktuelle Entwicklungen in der Vorstandsvergütung
    • Corporate Governance Trends in Europa - Was erwarten Investoren und womit müssen Unternehmen rechnen
    • Trends bei Institutionellen Investoren: Gesteigerter Einfluss durch aktives Asset Management & erhöhte Governance-Sensitivitäten 
    • Podiumsdiskussion: Investoren und ihr Einfluss auf Governance und Vergütung - heute und morgen

     

    DOWNLOAD: Detailliertes Programm zur Veranstaltung

    Hier können Sie sich direkt anmelden

     

    Wann? Donnerstag, 26. Jänner 2017, 15:00 bis 19:00 Uhr

    Wo? Wiener Börse, Wallnerstraße 8, 1010 Wien